Cookie Consent by Free Privacy Policy website
General information on this series

Wie klimaschädlich ist Skifahren?

Laut einer aktuellen Studie werden an einem Skitag pro Person allein 18 Kilowattstunden Strom
verbraucht. Ganz zu schweigen von den Emissionen, die bei jeder An- und Abfahrt zum Ort des
winterlichen Vergnügens entstehen. In "Umwelt aktiv" stellen wir ein Südtiroler Skigebiet vor, das
in zwei Jahren CO2-neutral arbeiten will. Was getan werden muss, dass im Wintertourismusland
Südtirol "klimafreundliches Skifahren" möglich wird, erklärt der Eurac-Forscher Erich Tasser.

Was live on tv:

   -  Rai S├╝dtirol