Cookie Consent by Free Privacy Policy website
General information on this series

Kien, Festivals, Familiengeschichten

Der Maler Josef Kien wird in Bruneck gewürdigt und Präsident Hermann Schnitzer spricht in der
"Kulturzeit" über die Meraner Musikwochen. Wir stellen ein Buch über Familiengeschichten vor
und treffen einen jungen Architekten aus dem Eggental.
Der Künstler Josef Kienlechner, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Kien, war
international orientiert wie kaum ein anderer Tiroler Maler seiner Generation.
Neue Erfahrungen wollte er für sich und sein Schaffen fruchtbar machen. Das Stadtmuseum
Bruneck erinnert an diese ungewöhnliche Künstlerpersönlichkeit.
Hermann Schnitzer, Präsident des südtirol festival meran wurde kürzlich zum Ehrenmitglied der
Europäischen Festival-Vereinigung ernannt. Man wollte seinen langjährigen Einsatz, seine
Kompetenz und seine offene Art ehren. Ein "Kulturzeit"-Porträt.
In seinem Buch mit dem Titel "Haus Nummer 6" erzählt Andreas Hapkemeyer die Geschichte
eines Bozner Hauses. Er verwebt Familienerinnerungen, Textfragmente, Zeichnungen und Fotos
zu einem Bild von Alltag und Kunst.
Peter Pichler zählt zur jungen Architektengeneration Südtirols. Er ist lokal verortet, plant und baut
aber auf der ganzen Welt. Die "Kulturzeit" hat ihn daheim im Eggental getroffen.

Was live on tv:

   -  Rai S├╝dtirol