General information on this series

Bozner Kunstwoche, Literatur und Musik

Die "Kulturzeit" berichtet über die Bozner Kunstwoche Art Week, die Literatin Isabel Folie und das Orchester Filarmonica mit teils renommierten Südtiroler Musikerinnen und Musikern aller drei Sprachgruppen.
Eine Woche lang drehte sich in Bozen alles ums Thema Kunst. Mit der Bozen Art Week wollte eine Gruppe engagierter Kulturschaffender neue Impulse setzen, ein Netzwerk schaffen, neue Ausstellungsräume bespielen und die Kunst in all ihren Facetten in den Fokus stellen.
Die Literatin Isabel Folie, 1989 in Völs geboren, lebt in Wien, wo sie als freie Texterin arbeitet und regelmäßig in Literaturzeitschriften und Anthologien publiziert.
Die Musik als gemeinsame Sprache: So präsentiert sich Südtirol Filarmonica, das Orchester, bestehend aus Südtiroler Musikerinnen und Musikern. Die Debüt-Konzerte in Toblach, Bozen und Meran waren bis auf den letzten Platz ausverkauft. Ein Blick hinter die Kulissen.
Dem Thema Gleichgültigkeit widmet sich die diesjährige Ausgabe des Festivals Sonora. Sie zeigt auf, wie viele verschiedene Bedeutungen dieses Wort haben kann und wie sie sich in Musik ausdrücken lassen.
In der Rubrik Was Wann Wo berichtet die "Kulturzeit" über aktuelle Ausstellungen in der Gefängnisgalerie Kaltern und der Alessandro Casciaro Art Gallery.

Was live on tv:

   -  Rai S├╝dtirol