Documentaries

Helfen ohne Grenzen

Hoffnung und Bildung für Kinder und Familien aus dem bitter armen Burma, die ins benachbarte Thailand flohen: Die Organisation "Helfen ohne Grenzen", die von Benno Röggla aus Brixen ins Leben gerufen wurde, ist im Grenzgebiet zwischen Burma und Thailand tätig. Sie will längerfristige Projekte anstoßen, unter anderem mit Schulen und Werkstätten für Näherinnen. Burma ist eines der ärmsten Länder weltweit. Das Team um die junge Brixnerin Barbara Salcher, die seit zwei Jahren im Grenzstädtchen Mae Sot lebt, hält Bildung für das beste Mittel gegen Armut, Diskriminierung und Gewalt. Die Filmemacher Florian Platter und Markus Frings sind in das Grenzgebiet von Thailand und Burma gereist und haben vor Ort das Team der Organisation "Helfen ohne Grenzen" mit der Kamera begleitet.

Production: Markus Frings