General information on this series

Der Schlaf ist entscheidend wichtig für das seelische Gleichgewicht. Doch der Rhythmus der Zeit führt zunehmend zu Stress - und Schlafstörungen. In der Gesellschaft nehmen diese Störungen zu. Neben der nach wie vor häufigsten Schlafbeeinträchtigung, dem Schnarchen mit Atemaussetzer, leiden immer mehr Menschen unter Einschlaf- und Durchschlafstörgen. Die meisten werden durch psychischen Stress hervorgerufen. Stichwort: Leistungsgesellschaft. Wie eine Betroffene damit umgeht und was Experten raten, das erfahren wir in der neuen Folge von "Mensch sein".

Was live on tv:

   -  Rai S├╝dtirol