Allgemeine Infos zur Sendereihe

Kulturzeit

Kulturmeile Gufidaun abgesagt, Sonderausstellung "Mensch und Jagd in Alttirol", Petra Pollis Streifzüge durch die Natur, neuer Museion-Direktor im Portrait.
Lois Anvidalfarei zählt zu den bedeutendsten Bildhauern des Landes. Seine Skulpturen fordern mit ihren massigen Körpern und ihrer intensiven physischen Präsenz zu einem Dialog auf. Aktuell findet auf Schloss Pergine seine erste große Einzelausstellung im Trentino statt.
Im Juli hätte die Kulturmeile Gufidaun stattfinden sollen. Das Programm stand, die Plakate waren gedruckt und das Dorf war bereit für die Veranstaltung. Doch dann kam Covid19 und die Kulturmeile musste abgesagt werden. Ein Lokalaugenschein in Gufidaun.
Die Ausstattung vieler Burgen und Ansitze im Alttiroler Raum bieten einen lebendigen Einblick in die Geschichte der Jagd. Die Sonderausstellung "Mensch und Jagd in Alttirol" auf Schloss Runkelstein behandelt die Geschichte der Jagd von der Frühgeschichte bis in die Neuzeit.
Auf den Streifzügen durch die Natur sind die Werke der Künstlerin Petra Polli entstanden, die zur Zeit im Palais Mamming in Meran zu sehen sind. Sie zeigen Orte, in denen es keine Orientierung gibt und keine von Menschen geschaffene Strukturen existieren.
Im Portrait stellt die Kulturzeit den neuen Direktor des Museion in Bozen, Bart van der Heide, vor.

Gesendet am:

   -  Rai Südtirol