Allgemeine Infos zur Sendereihe
Kulturzeit

Kartause, Murales und Mahler in Toblach

Kunst, die Wurzeln schlägt: Im Innenhof der ehemaligen Kartause in Schnals entsteht ein Versuchsfeld, auf dem Kunst regelrecht gepflanzt wird. Den Sommer über kann man die Wechselwirkung zwischen Kunst und Umwelt beobachten.
"Breathe!"ist ein Projekt im öffentlichen Raum, das in allen größeren Ortschaften Südtirols haltmacht. International angesehene Künstler gestalten sogenannte Murales, also
Wandmalereien, die sich mit dem Stillstand während der Lockdowns auseinandersetzen.
Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Gustav-Mahler-Musikwochen wirft eine Ausstellung einen Blick auf die Geschichte des Festivals und auf namhafte Sänger und Instrumentalisten.
Sowohl junge Talente als auch klingende Namen traten in Toblach auf.
Besondere Stadtspaziergänge sind bei Bolzanism Museum zu erleben: Sie führen durch die weitgehend unbekannten Stadtviertel Don Bosco und Europa-Neustift.
In der Rubrik Was Wann Wo informiert die "Kulturzeit" über aktuelle Ausstellungen im Franziskanerkloster in Innichen und im Museum Mart in Rovereto.

Gesendet am:

   -  Rai Südtirol