Dokumentationen

Bauen in Holz

Holz ist eines der ältesten Baumaterialien der Menschheit. Es ist widerstandsfähig, flexibel, leicht, und erneuert sich tagtäglich von selbst. Lange war es im waldreichen Alpengebiet der wichtigste Baustoff.
Im 20. Jahrhundert haben vermeintlich modernere Materialien wie Stahl, Glas oder Beton das Holz verdrängt, das heute aber vermehrt genützt wird.
Planer, Auftraggeber und Bauunternehmen schätzen nicht nur die ökologischen Vorteile. Anhand von sieben Beispielen gehen wir den Eigenschaften von Holz und der Innovation auf den Grund - vom Vollholz-Klimahaus bis zur futuristischen Almhütte.
Ein Film in Zusammenarbeit mit der Architekturstiftung.

Produktion: Peter Paul Kainrath

Gestalter: Adina Guarnieri

Erscheinungsjahr: 2021

Ältere Sendungen aus dieser Sendereihe