Dokumentationen

Wasserkraft - Blaues Gold aus Südtirol

Wie viel Strom und Wasserkraft verträgt unsere Umwelt? Der Film "Wasserkraft in Südtirol" beleuchtet dieses Thema von mehreren Standpunkten aus und geht der Frage nach, wie saubere Energie gewonnen wird und an den Endverbraucher gelangt.
Die Filmemacher Martin Hanni und Markus Frings wagen einen Blick auf die umstrittene Geschichte der Energiepolitik hierzulande und auf die brisante und hoch aktuelle Gegenwart mit Konzessionen, Wasserkraftwerken und Energiepolitik. Der sauberen Energie aus Wasser wird in Zukunft eine noch bedeutendere Rolle zufallen als bisher angenommen.

Produktion: Markus Frings